Hilfe/Anleitung zum Immobilienmarkt Regen

FAQ - Häufige Fragen und Antworten

Warum erscheint die Meldung "Dokument erloschen" oder "Die Webseite ist abgelaufen"?

Manche Webbrowser zeigen diese und ähnliche Meldungen, wenn Sie mittels Zurück- oder Vorwärtsschalter eine bereits abgeschickte Formularseite aufrufen möchten. Befolgen Sie die in der Meldung angezeigte Anweisung, um trotzdem auf die gewünschte Seite zu gelangen. (Seite aktualisieren im Internet Explorer bzw. Schalter "Nochmals versuchen" und "Erneut senden" im Firefox.) Sie können die Meldung vermeiden, indem Sie beim Wechsel zwischen Formularen nur die auf der Seite selbst bereitgestellte Navigation nutzen.

Warum werden Formulardaten (zum Beispiel bei der Eingabe eines Leerstandes) nicht übernommen?

Falls Fehlermeldungen angezeigt werden, müssen Sie die Eingaben korrigieren, damit diese gespeichert werden. Wenn Ihre Daten trotzdem nicht übernommen werden, liegt wahrscheinlich ein Problem mit den Browser-Cookies vor. Sie müssen Cookies zulassen, andernfalls gehen Ihre Eingaben zwischen den Formularaufrufen verloren. (Wenn der Immobilienmarkt innerhalb eines Iframes dargestellt wird, müssen gegebenenfalls auch "Drittanbieter-Cookies" erlaubt sein. Falls sich dieses Problem nicht anders lösen lässt, können Sie den Immobilienmarkt unter folgender Adresse ohne Einbettung mittels Iframe nutzen: www.immobilien-regen.de.)

Was tun, wenn die Größe der Bilddateien das maximale Uploadlimit überschreiten?

Die Dateigröße eines Bildes lässt sich (je nach Grafikformat) z.B. durch Reduzierung der Auflösung, Farbtiefe und (bei JPG) Änderung der Kompression beeinflussen. Für den Einsatz auf Webseiten sind Bilder mit einer Größe von mehreren hundert Kilobyte ungeeignet. Falls erforderlich, helfen wir Ihnen gerne bei der nötigen Nachbearbeitung zu großer Bilder. Senden Sie die Bilder einfach per E-Mail an info@immobilien-regen.de.

Kann man zusätzlich zu den Bildern auch eine PDF-Datei hochladen?

Um die Angebote möglichst neutral, sachlich und objektiv zu halten, sind Textbeschreibungen nicht vorgesehen. Falls Ihrem Angebot jedoch wichtige Informationen oder zusätzliche Abbildungen (z.B. Pläne oder ein Architektenentwurf) hinzugefügt werden sollten, besteht die Möglichkeit diese als PDF-Datei bereitzustellen. Bitte wenden Sie sich an die Administration des Immobilienmarkts. Der technische Betreuer kümmert sich um die Umwandlung des bereitgestellten Materials und die Einbindung der generierten PDF-Datei bei Ihrem Angebot.

Was kostet die Teilnahme am Immobilienmarkt der Stadt Regen?

Das Immobilienportal steht allen Teilnehmern kostenlos zur Verfügung – egal ob Sie unsere Plattform als Privatperson oder Immobilienbüro nutzen. Wenn Sie die Einstellung von Angeboten oder Suchanzeigen über unser Online-Formular selbst vornehmen, fallen (neben eventuellen Kosten für Ihre Internetverbindung) keine Gebühren an.

Wie lange bleiben die Immobilien-Einträge online sichtbar?

Die Angebote und Suchanzeigen bleiben zunächst für eine Anzeigedauer von mehreren Monaten sichtbar. Vor dem Ablauf dieser Anzeigedauer werden Sie per E-Mail informiert. Es besteht dann die Möglichkeit, die Anzeigedauer Ihres Immobilien-Eintrages zu verlängern. Wird diese Verlängerung nicht in Anspruch genommen, wird der Eintrag aus dem Immobilienportal automatisch entfernt. Die Verlängerung eines Eintrags ist mehrmals möglich und selbstverständlich ebenfalls kostenlos.

Gilt der Immobilienmarkt nur für das Stadtgebiet von Regen?

Immobilien-Angebote lassen sich nicht nur für das Stadtgebiet von Regen erstellen, sondern auch für alle zugehörigen Ortsteile der Gemeinde 94209 Regen. Diese sind: Aden, Augrub, Bärndorf, Bettmannsäge, Dreieck, Ebenhof, Ecklend, Edhof, Eggenried, Finkenried, Frauenmühle, Großseiboldsried, Huberhof, Kagerhof, Kattersdorf, Kerschlhöh, Kleinseiboldsried, Kreuzerhof, Kühhof, March, Maschenberg, Matzelsried, Metten, Neigerhöhe, Neigermühle, Neusohl, Obermitterdorf, Oberneumais, Oleumhütte, Pfistermühle, Pometsau, Poschetsried, Reinhartsmais, Richtplatz, Riedham, Rinchnachmündt, Rohrbach, Sallitz, Schauerhof, Schlossau, Schochert, Schollenried, Schönhöh, Schützenhof, Schwaighof, Schweinhütt, Spitalhof, Sumpering, Tausendbach, Thanhof, Thurnhof, Weißenstein, Weißensteiner-Au, Wickersdorf, Wieshof, Windschnur.

Der gewünschte Ort lässt sich bei der Angebotserstellung nicht auswählen. Was tun?

Wählen Sie im Eingabefeld für die Straße immer den Straßennamen (nicht den Ortsteil) aus. Sollte ein Straßenname in der vorgegebenen Auflistung fehlen, wenden Sie sich bitte an die Administration unseres Immobilienmarkts.

Warum lassen sich keine ausführlicheren Angaben wie z.B. Preise eingeben?

Unser Immobilienmarkt möchte kein Konkurrenzangebot zu etablierten Immobilienportalen oder Maklerbüros sein sondern ein ergänzendes Angebot. Hauptaugenmerk unserer Plattform soll außerdem die einfache und unkomplizierte Erstellung von Immobilien- bzw. Suchanzeigen sein und die Schaffung eines leicht zugänglichen und nutzbaren Überblicks von Angebot und Nachfrage. Wir beschränken uns daher auf die Abfrage der wesentlichen Daten.

Welche Immobilien-Arten lassen sich bei einem Angebot eintragen?

Folgende Typen können angegeben werden: Haus/Gebäude, Wohnung/Zimmer, Ladenfläche, Garage, Stellplatz/Carport, Grundstück/Baugrund.

Zurück zur Startseite